SOFT-CONSULT

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

Darstellung der Personaleinsatzplanung

Vetter ist ein international führender Fill & Finish Pharmadienstleister für die Herstellung von aseptisch vorgefüllten Spritzen, Karpulen und Vials.

Vetter ist ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz mit Standorten in Deutschland und den USA. Die Kernkompetenzen liegen in der pharmazeutischen Fertigung von der frühen klinischen Entwicklung über den Scale-up zur kommerziellen Produktion bis hin zur Endverpackung von Parenteralia. Vetter begleitet Produkte von der Entwicklung über die behördliche Zulassung, die Marktversorgung bis hin zum langfristigen Product Lifecycle Management. Vetter bietet Erfahrung aus über 35 Jahren erfolgreich abgeschlossener Projekte in der Entwicklung und der kommerziellen Herstellung pharmazeutischer und biotechnologischer Wirkstoffe.

 Der strategische Ansatz von Vetter lässt sich auf eine einfache Formel bringen: Man richtet sich nach den Bedürfnissen der Kunden. Entscheidungen bei Vetter orientieren sich an klaren und konkreten Zielen.

VETTER.

Auch bei der Darstellung des Personaleinsatzplanes hatte man konkrete Vorstellungen und Ziele.

So sollten die Dienstpläne nicht mehr wie bisher auf Papier ausgedruckt und aufgehängt, sondern über eine große immer aktuelle Anzeigetafel dargestellt werden. Weitere Anforderungen waren, dass der Einsatzplan konfigurierbar und ausfallsicher ist. Er sollte außerdem die Möglichkeit individueller Kommentare bieten. Aufbauend auf der automatisierten ATOSS Personaleinsatzplanung, über die SOFT-CONSULT ein entsprechendes umfangreiches Know-how hat, standen die notwendigen Daten und Informationen zwar zur Verfügung, mussten aber aufbereitet dargestellt werden. Entsprechend den Anforderungen wurde zusammen eine nachhaltige, strategische und flexible Lösung entwickelt.

 

Eine Hürde, die es dabei zu nehmen galt, war die performante Umsetzung der Datenbankabfragen aus ATOSS. Die Daten und Werte mussten hierbei, unter Beachtung der jeweiligen Prioritäten, schrittweise aus den verschiedenen Tabellen der ATOSS-Datenbank zusammengesetzt werden.

“„Die neue Benennung der Arbeitsplätze nur mit der ArbeitsplatzID war für die Mitarbeiter anfangs gewöhnungsbedürftig. Um den Einstieg für die Mitarbeiter zu erleichtern, wurden zu Anfang ein Blatt mit der Erläuterung der Arbeitsplätze ausgehängt. Nach kurzer Zeit kamen dann alle damit zu recht.

SOFT-CONSULT hat uns hier schnell und unkompliziert eine Lösung geliefert, die uns heute sehr große Flexibilität gibt. Auf Grund der Online Monitore wurden diese Anwesenheitsinformationen auch außerhalb der Produktion genutzt, um für die Kommunikation gleich den richtigen schichthabenden Ansprechpartner zu finden. Das führte zur Entwicklung der interaktiven Telefonliste. Durch die Fortführung dieser Idee können wir eine zeitliche Einsparung beim Suchen des richtigen Ansprechpartners verzeichnen.

Die Durchführung war sehr gut und auf die Bedürfnisse von Vetter zugeschnitten.““
Carla Galster | IT-Anwendungssysteme | Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
Head of Business Development SOFT-CONSULT - Manuel Häge.

Wollen Sie mehr darüber erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten.

Manuel Häge

Head of Business Development HR Applications

Termin buchen