Büro SOFT-CONSULT

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen der SOFT-CONSULT

§ 1 Seminaranmeldung
Sie können sich telefonisch oder per E-Mail zu den Veranstaltungen anmelden. Anmeldungen und Stornierungen haben nur Gültigkeit bei einer schriftlichen Bestätigung des Veranstalters.

§ 2 Rechnungsstellung
Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Teilnahmebestätigung. Zahlungsziel 10 Tage.

§ 3 Rücktritt
Bei einer Stornierung innerhalb

  • 3 Wochen vor Schulungstermin behalten wir es uns vor, Ihnen 20% der Kursgebühren in Rechnung zu stellen.
  • Bei Absage innerhalb einer Woche vor Schulungstermin behalten wir uns eine Stornogebühr von 50% der Kursgebühren vor.
  • Bei einer Absage innerhalb von 2 Tagen oder bei Nichterscheinen wird Ihnen die volle Kursgebühr berechnet.

§ 4 Absage durch den Veranstalter
Sollte ein Seminar nicht stattfinden können, erhalten die Teilnehmer frühestmöglich, spätestens eine Kalenderwoche vor Seminarbeginn eine entsprechende Mitteilung. Zugleich wird auf Wunsch ein Ersatztermin angeboten. Die geleistete Seminargebühr wird in voller Höhe, unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten erstattet oder ggf. auf Wunsch des Teilnehmers ein späterer Seminartermin reserviert.

Kann ein Seminartermin kurzfristig wegen höherer Gewalt, Krankheit des Schulungsleiters oder sonstigen nicht zu vertretenden Umständen nicht eingehalten werden, wird unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten die Teilnahmegebühr erstattet.

SOFT-CONSULT Häge GmbH
Gesellschaft für Unternehmensberatung
Magirusstraße 5
89129 Langenau
Telefon: 0 73 45 / 96 11-0
Telefax: 0 73 45 / 96 11-99
E-Mail: sc@soft-consult.net