Talentmanagement

Sie brauchen talentierte Mitarbeiter, um mit Ihrem Unternehmen handlungs- und zukunftsfähig zu bleiben?

Dann sollten Sie unbedingt Zeit und Geld in Talent-Management und die entsprechende Software investieren. Die Frage lautet: Wie setzt Ihr Unternehmen (neue) Mitarbeiter ein, damit sie mit ihren Fähigkeiten am besten zum Unternehmenserfolg beitragen?

Bausteine des Talent-Managements sind:

  • Recruiting und Bewerbermanagement: Die Aufgabe ist in Zeiten von Fachkräftemangel zur riesigen Herausforderung für die meisten Unternehmen geworden. Der Rekrutierung geht bereits ein Employer Branding voraus, mit dem potentielle Bewerber angesprochen werden sollen. Je attraktiver und bekannter Ihr Unternehmen ist, desto besser. Mit Hilfe von E-Recruiting-Tools finden Sie die passenden Mitarbeiter ohne lange nach ihnen zu suchen.
  • Performance Management: Hierbei geht es darum, die Entwicklung der Mitarbeiter bestmöglich voranzutreiben und das Potenzial Ihres Unternehmens voll auszuschöpfen. Die Führungs- und Unternehmenskultur hat einen maßgeblichen Einfluss. Auch Vergütungsmodelle und Leistungsanreize spielen eine Rolle.
  • Personalentwicklung: Damit ein Mitarbeiter zum High Performer wird, muss er am richtigen Platz sein. Zu einer guten Personalentwicklung gehört neben dem Blick auf Aus- und Weiterbildung auch die Nachfolgeplanung.

Das bringt Ihnen Talent-Management:

  • Werden Sie als Arbeitgeber attraktiver für Bewerber und Mitarbeiter
  • Besetzen Sie leichter und schneller offenen Stellen mit qualifizierten Bewerbern
  • Erkennen und fördern Sie besser und schneller Talente innerhalb der Belegschaft
  • Nutzen Sie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen effizienter
  • Schaffen Sie eine Unternehmenskultur, die zu Leistungsbereitschaft und Produktivität führt – und gleichzeitig zu Mitarbeiterzufriedenheit